window.ga=window.ga||function(){(ga.q=ga.q||[]).push(arguments)};ga.l=+new Date; ga('create', 'UA-1314708-6', 'auto'); ga('require', 'GTM-M2BXSQ5'); ga('set', 'forceSSL', true); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('require', 'displayfeatures'); ga('require', 'cleanUrlTracker'); ga('require', 'outboundLinkTracker'); ga('require', 'ec'); ga('send', 'pageview'); ga('set', 'nonInteraction', true); setTimeout("ga('send', 'event', 'read', '20 seconds')", 20000); LUTZ Durchflusszähler, Durchflussmesser für Öl, Säuren, Laugen
Lutz-Szivattyúk Kft. | Magyarország
A családi vállalkozás 1954 óta
lutz-szivattyuk@lutz.hu
+36 96 41 98 13

Durchflussmesser TS Typ SL10

für Säuren, Laugen und agressive Medien

Ausführung:

  • 0231-010
  • auf Anfrage
  • Der Durchflussmesser ohne Mengenvorwahl besteht aus den Teilen Basiszähler (Meßwerk) und Bedieneinheit (Anzeige)
Beschreibung: Das erste Durchflussmessgerät mit Touchscreen-Display und...more
Product information "Durchflussmesser TS Typ SL10"

Ausführung: ohne Mengenvorwahl (Relaismodul)
Hinweis: Der Anschluss an das Pumpwerk bzw. die Anlage erfolgt mit einem Gewinde


Beschreibung:

Das erste Durchflussmessgerät mit Touchscreen-Display und Hintergrund-beleuchtung überzeugt durch seine einfache, bedarfsgerechte Anzeige und Bedienbarkeit, das mehrsprachige Interface und die kompakte Bauweise.Durch die rotierende Taumelscheibe und eines Magnets ermöglicht es die genaue Messung des Volumenstroms und misst dabei Öle, aggressive Medien wie Säuren und Laugen präzise, schnell und vor allem effizient. Optional kann mit einer Mengenvorwahl ( Relaismodul) die gewünschte Menge vorgewählt werden, sodass die Pumpe bzw. die Anlage sich automatisch nach der ausgewählten Menge automatisch abschaltet.So wird das Bedienen der Anlagen nochmals vereinfacht und gesichert.

  • Optional mit Mengenvorwahl (Relaismodul)
  • Medienbeispiele: Salzsäure, Salpetersäure, etc.
  • Mobil an einer Fasspumpe oder mit Zapfpistolenanschluss oder stationär im Anlagenbau

Eigenschaften & Vorteile

  • Messung nach dem Taumelscheibenprinzip
  • Hohe Messgenauigkeit
  • Variable Displayausrichtung
  • Touchscreen-Display mit selbsterklärender, mehrsprachiger Benutzeroberfläche
  • Messbereich von 10 l/min- 100 l/min
  • Einfache Bedienung
Technische Produktdaten
▼ MEDIUM ▼
Geeignete Medien: Salpetersäure, Salzsäure
▼ WERKSTOFFE ▼
Ház (anyag): PPO (Polyphenylenether)
Messkammer (Werkstoff): PPS (Polyphenylensulfid), PPO (Polyphenylenether)
Tömítések (anyag): FPM (fluortartalmú gumi)
Magnet (Werkstoff): PPS (Polyphenylensulfid) gekapselt
▼ FÖRDERDATEN ▼
A közeg hőmérséklete (° C-ig): 60
Áramlási sebesség (l / perc-ig): 100
Üzemi nyomás barban: 4
Messgenauigkeit kalibriert**: ± 1%
Viszkozitás (mPas-ig): 2000
▼ MOTORDATEN ▼
Feszültség (V): 240
Üzemi nyomás barban: 4
Frekvencia (Hz): 60
Védelem típusa: IP55
▼ PUMPWERK / DURCHFLUSSMESSER ▼
Einlass-Anschluss (Zoll): 2"
▼ EIGENSCHAFTEN ▼
Lieferumfang: Basiszähler, Bedieneinheit, Relaismodul
Végrehajtás: Folyadékmérés vezérléssel, Bolygótárcsás elv
Típus: SL10, SL10 / RM10 230 V

* Die max. Fördermenge ist ein ermittelter Wert mittels Prüfstand und gemessen mit Wasser bei einer Mediumstemperatur von ca. 20° C. Die Messung erfolgt am Druckstutzen der Pumpe, ohne Schlauch, Zapfpistole oder Durchflussmesser. Die im Einsatz erzielbare Fördermenge ist niedriger und hängt von der individuellen Anwendung, den Medieneigenschaften sowie der Konfiguration der Pumpe ab. Die max. Förderhöhe ist ebenso abhängig von Pumpenausführung, Motor und Medium. Die Viskositätswerte werden mit Öl ermittelt.

** Prüfaufbau: Medium Wasser / Diesel, Durchfluss in Vorzugsrichtung, Beruhigungsstrecke 0,2 m vor und nach dem Durchflusszähler

Fragen und Antworten mehr
Hier finden Sie die häufigsten Fragen und die dazugehörigen Antworten zu diesem Artikel.
Eine Frage zum Artikel stellen

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder. Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Vielen Dank für das Stellen einer Frage. Wir werden versuchen, diese schnellstmöglichst zu beantworten.