window.ga=window.ga||function(){(ga.q=ga.q||[]).push(arguments)};ga.l=+new Date; ga('create', 'UA-1314708-6', 'auto'); ga('require', 'GTM-M2BXSQ5'); ga('set', 'forceSSL', true); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('require', 'displayfeatures'); ga('require', 'cleanUrlTracker'); ga('require', 'outboundLinkTracker'); ga('require', 'ec'); ga('send', 'pageview'); ga('set', 'nonInteraction', true); setTimeout("ga('send', 'event', 'read', '20 seconds')", 20000); Lutz Pumpen | Universal-Chemieschlauch für Nahrungsmittel, Kosmetika
Lutz-Szivattyúk Kft. | Magyarország
A családi vállalkozás 1954 óta
lutz-szivattyuk@lutz.hu
+36 96 41 98 13
Universal-Chemieschlauch

Universal-Chemieschlauch

  • 0374-475
Farbliche Kennzeichnung: "Blau/Weiß/Blau". Geeignet für Reinchemikalien, Kosmetika,...more
Product information "Universal-Chemieschlauch"
Nennweite DN 19 (3/4")

Farbliche Kennzeichnung: "Blau/Weiß/Blau".

Geeignet für Reinchemikalien, Kosmetika, Fotochemikalien, Lacke und Klebstoffe, Wasch- und Reinigungsmittel, Hygieneprodukte, sowie Nahrungsmittel und Genussmittel (weitere Details siehe Beständigkeitsliste). FDA- und USP Class VI-konform. Erfüllt EU-Verordnungen 10/2011 und 1935/2004.

Innen: UPE hell mit spiralisiertem OHM-Leitstreifen UPE Schwarz, glatt, nicht ausfärbend, abriebsfest.

Zwischenschicht: EPDM leitfähig (erfüllt Anforderungen der Empfehlung XXI Kategorie 2 des BfR und des FDA Standards).

Außen: EPDM lichtgrau, leitfähig, nicht abfärbend, ozon- und UV-beständig, schwer ent?ammbar, (ab DN 25 mit verzinkter Stahldrahtwendel, als Saug- und Druckschlauch geeignet).

Elektrisch leitfähig: Typ ?/T (<106 Ohm zwischen den Armaturen, <109 Ohm durch die Schlauchwand) nach DIN EN 12115:2011.

Fragen und Antworten mehr
Hier finden Sie die häufigsten Fragen und die dazugehörigen Antworten zu diesem Artikel.
Eine Frage zum Artikel stellen

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder. Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Vielen Dank für das Stellen einer Frage. Wir werden versuchen, diese schnellstmöglichst zu beantworten.
Betriebsdruck: max. 16 bar Fördermediumstemp.: -30 bis +100 °C (in...
Betriebsdruck: max. 16 bar
Fördermediumstemp.:

-30 bis +100 °C (in Abhängigkeit vom Medium),
sterilisierbar bei 130°C über max. 30 Minuten (offenes System)
Gewicht: 0,6 kg/m