window.ga=window.ga||function(){(ga.q=ga.q||[]).push(arguments)};ga.l=+new Date; ga('create', 'UA-1314708-6', 'auto'); ga('require', 'GTM-M2BXSQ5'); ga('set', 'forceSSL', true); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('require', 'displayfeatures'); ga('require', 'cleanUrlTracker'); ga('require', 'outboundLinkTracker'); ga('require', 'ec'); ga('send', 'pageview'); ga('set', 'nonInteraction', true); setTimeout("ga('send', 'event', 'read', '20 seconds')", 20000); Fasspumpe, IBC Pumpe zum Mischen & Pumpen von Säure, Laugen
Lutz-Szivattyúk Kft. | Magyarország
A családi vállalkozás 1954 óta
lutz-szivattyuk@lutz.hu
+36 96 41 98 13
Lutz Pumpenset | Fasspumpe PP mit Universalmotor zum Mischen und Pumpen von Säuren und Laugen

Pumpenset - Säuren und Laugen (Mischen und Pumpen)

  • 0205-602
Die Fasspumpe ist zum Mischen und Pumpen von korrosiven, wässrigen bis leicht viskosen Medien...more
Product information "Pumpenset - Säuren und Laugen (Mischen und Pumpen)"

Tauchtiefe: 1200 mm (dichtungslos)


Die Fasspumpe ist zum Mischen und Pumpen von korrosiven, wässrigen bis leicht viskosen Medien in nicht explosionsgefährdeter Umgebung geeignet

Flüssigkeitsbeispiele:
Für dünnflüssige Säuren und Laugen z.B. Natriumhydroxid, Kaliumhydroxid, Ammoniakwasser, Ameisensäure, Essigsäure, Salzsäure, Akkusäure, Eisen-III-Chlorid, Phosphorsäure, Chromsäure, Zitronensäure, etc.

Eigenschaften:

  • Zwei Funktionen (Mischen und Pumpen) in einem Gerät
  • Keine Fettfüllung im Pumpwerk
  • Modularer, servicefreundlicher Aufbau
  • Mit axialem Förderrad = R (Rotor) für größere Fördermengen

Vorteile:

  • Wechsel zwischen Pumpen und Mischen und Pumpen ohne Umsetzen im laufenden Betrieb über einen kleinen Hebel unterhalb des Handrads
  • Hohe Misch- und Förderleistung für eine gründliche Homogenisierung und schnelle Entleerung
  • Keine Verunreinigung des Fördermediums durch Schmierstoffe

Pumpenset bestehend aus:
Universalmotor MI 4, Mischpumpwerk PP 50/41-R-DL SS in Polypropylen, 2 m Schlauchset Laugen und Säuren, Zapfpistole PP / FPM

Hinweis: Immer mit Fassabdeckung mischen

Fragen und Antworten mehr
Hier finden Sie die häufigsten Fragen und die dazugehörigen Antworten zu diesem Artikel.
Eine Frage zum Artikel stellen

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder. Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Vielen Dank für das Stellen einer Frage. Wir werden versuchen, diese schnellstmöglichst zu beantworten.
 mit Motor MI 4, 500 W außengelüftet Tauchtiefe: 1200 mm...

 mit Motor MI 4, 500 W außengelüftet

Tauchtiefe: 1200 mm
Fördermediumstemperatur: max. 100 °C
Fördermenge: max. 160 l/min (50 l/min)
Förderhöhe: max. 8,5 m WS
Viskosität: max. 150 mPas

Die angegebenen Werte sind Maximalwerte ermittelt mit Wasser bei 20° C, gemessen direkt am Druckstutzen. Viskosität ermittelt mit Öl. Durch den Einsatz der Zapfpistole reduziert sich die Durchflussmenge auf ca. Werte (Angaben in der Klammer).