Családi vállalkozás 1954 óta
Nemzetközi ág
lutz-szivattyuk@lutz.hu
+ 36 96 41 98 13
Pumpenset explosionsgefährliche Medien mit Restentleerung

Pumpenset explosionsgefährliche Medien mit Restentleerung

Ausführung:

Tauchtiefe:

Geeignet zur Restentleerung von Behältern mit brennbaren und leicht entzündbaren Flüssigkeiten...more
mit Motor ME II 3 (Ex) mit Unterspannungsauslösung, Tauchtiefe: 1000 mm (mit Gleitringdichtung)
zur 200l-Fassentleerung geeignet
Unterspannungsauslösung verhindert unerwarteten Anlauf der Pumpe nach Netzausfall. Beim Fördern gefährlicher Flüssigkeiten empfohlen.

Geeignet zur Restentleerung von Behältern mit brennbaren und leicht entzündbaren Flüssigkeiten und für den Einsatz in explosionsgefährdeter Umgebung

Flüssigkeitsbeispiele:
z.B. Aceton, konz. Ameisensäure, Äthylacetat, Butylacetat, konz. Essigsäure, Nikotin, Toluol, Styrol, etc. 

Eigenschaften:

  • Optimierte Fassrestentleerung mit verbleibender Restmenge von ca. 0,1 Liter
  • Keine Fettfüllung im Pumpwerk
  • Mit radialem Förderrad = L (Laufrad) für größere Förderhöhen
  • Zugelassen nach ATEX Richtlinie 2014/34/EU, Kategorie 1/2

Vorteile:

  • Kein problematisches Nachkippen zum Ausbringen verbliebener Restmengen
  • Maximale Produknutzung bei reduzierten Fassreinigungs- und Entsorgungskosten
  • Kein Leckagen bei Schräglage oder Umsetzen des Pumpwerkes
  • Keine Verunreinigung des Fördermediums durch Schmierstoffe

Pumpenset bestehend aus:
Motor, Pumpwerk RE-Niro 41-L-GLRD in Edelstahl, 2 m Universalchemie-Schlauch 3/4" elektrisch leitfähig eingebunden mit Schlaucheinbindung Edelstahl, Zapfpistole Edelstahl (1.4571), Potentialausgleichskabel, Fassadapter PP (ohne Ex-Stecker).

Optional auch mit Ex-Stecker komplett montiert lieferbar.

 

Werkstoff: Niro (Edelstahl)
Explosionsschutz: explosionsgeschützt
mit Motor ME II 3, 460 W (explosionsgeschützt)* Tauchtiefe: 1000 mm ...

mit Motor ME II 3, 460 W (explosionsgeschützt)*

Tauchtiefe: 1000 mm 
Fördermediumstemperatur: max. 100 °C
Fördermenge:  max. 77 l/min. (45 l/min)
Förderhöhe:  max. 14 m WS 
Viskosität:  max. 500 mPas 

Die angegebenen Werte sind Maximalwerte ermittelt mit Wasser bei 20° C, gemessen direkt am Druckstutzen. Viskosität ermittelt mit Öl. Durch den Einsatz der Zapfpistole reduziert sich die Durchflussmenge auf ca. Werte (Angaben in der Klammer).

* gemäß ATEX Richtlinie 2014/34/EU, Kategorie 2