window.ga=window.ga||function(){(ga.q=ga.q||[]).push(arguments)};ga.l=+new Date; ga('create', 'UA-1314708-6', 'auto'); ga('require', 'GTM-M2BXSQ5'); ga('set', 'forceSSL', true); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('require', 'displayfeatures'); ga('require', 'cleanUrlTracker'); ga('require', 'outboundLinkTracker'); ga('require', 'ec'); ga('send', 'pageview'); ga('set', 'nonInteraction', true); setTimeout("ga('send', 'event', 'read', '20 seconds')", 20000); Durchflussmesser, Durchflusszähler HDO 250 Niro/PPS, EX-geschützt
Lutz-Szivattyúk Kft. | Magyarország
A családi vállalkozás 1954 óta
lutz-szivattyuk@lutz.hu
+36 96 41 98 13

Durchflusszähler HDO 250 Niro/PPS Ex

  • 0231-217
Durchflussmesser geignet zum Messen von leicht entzündbaren Flüssigkeiten....more
Product information "Durchflusszähler HDO 250 Niro/PPS Ex"
bis max. 1.000 mPas, mit Gewindeanschluss

Durchflussmesser geignet zum Messen von leicht entzündbaren Flüssigkeiten.

Flüssigkeitsbeispiele:
Für brennbare Mineralölerzeugnisse, leicht entzündbare Kohlenwasserstoffe und andere Chemikalien in explosionsgefährdeter Umgebung.

Eigenschaften: 

  • Für hohe Durchflussraten, Temperaturen und Drücke
  • Messung nach dem Ovalradprinzip
  • Für dünnflüssige bis hochviskose Medien
  • Geringe Reibungswiderstände
  • Hohe Genauigkeit
  • Touchscreen-Display mit selbsterklärender, mehrsprachiger Benutzeroberfläche
  • Messbereich von 6 l/min - 170 l/min
  • In Edelstahl (Niro)

Vorteile:

  • Einfacher, modularer Aufbau
  • Leichte Bedienung
  • Präzise Messergebnisse, bei hoher Wiederholbarkeit
  • Über weite Bereiche kein Nachkalibrieren notwendig
  • Geringe Druckverluste in der Anlage
  • Umfangreiche Überwachungs- und Sicherheitsfunktionen
  • Relaismodul zur Mengenvorwahl jederzeit nachrüstbar

 

Technische Produktdaten
Robbanásvédelem: robbanásbiztos

* Die max. Fördermenge ist ein ermittelter Wert mittels Prüfstand und gemessen mit Wasser bei einer Mediumstemperatur von ca. 20° C. Die Messung erfolgt am Druckstutzen der Pumpe, ohne Schlauch, Zapfpistole oder Durchflussmesser. Die im Einsatz erzielbare Fördermenge ist niedriger und hängt von der individuellen Anwendung, den Medieneigenschaften sowie der Konfiguration der Pumpe ab. Die max. Förderhöhe ist ebenso abhängig von Pumpenausführung, Motor und Medium. Die Viskositätswerte werden mit Öl ermittelt.

** Prüfaufbau: Medium Wasser / Diesel, Durchfluss in Vorzugsrichtung, Beruhigungsstrecke 0,2 m vor und nach dem Durchflusszähler

Fragen und Antworten mehr
Hier finden Sie die häufigsten Fragen und die dazugehörigen Antworten zu diesem Artikel.
Eine Frage zum Artikel stellen

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder. Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Vielen Dank für das Stellen einer Frage. Wir werden versuchen, diese schnellstmöglichst zu beantworten.
Messbereich: unter 5 mPas über 5 mPas 9,5 l/min - 150 l/min 6 l/min - 170 l/min...
Messbereich:
unter 5 mPas
über 5 mPas
9,5 l/min - 150 l/min
6 l/min - 170 l/min
Temperatur max. 60 °C
Viskosität max. 1.000 mPas
Betriebsdruck max. 16 bar
Messgenauigkeit
unter 5 mPas
über 5 mPas
+- 2% vom Messwert
+- 0,5% vom Messwert
Reproduzierbarkeit +- 0,03%
Nennweite DN 25
Anschlüsse:
Gewinde
G 1 IG
LCD-Anzeige Touch-Screen 63x63 mm, 128x128 Bildpunkte, Anzeige Einzel- und Gesamtmenge rückstellbar
Menüsprache DE, GB, ES, FR, IT, NL, PT, RU
Werkstoffe:
Gehäuse
Messräder
Achse
Dichtung
Edelstahl (1.4404)
PPS
Edelstahl (1.4404)
FPM (alt. FFPM, EPDM)*
Schutzart IP 55
Kennzeichnung:
Bedieneinheit
Basiszähler
II 2G Ex ib IIB T4 Gb**
II 2G Ex h IIB T4 Gb
Gewicht 4,7 kg
   
*Optional  
Mehrpreis Dichtung FFPM Bestell-Nr. 0230-312
Mehrpreis Dichtung EPDM Bestell-Nr. 0230-318
**Zündschutzart II 2G Ex ib IIC T4 Gb auf Anfrage